Laurence Fishburne

Laurence Fishburne führt als Host durch das neue Doku-Format „History’s Greatest Mysteries“. Der Weltstar, den HISTORY-Channel-Zuschauerinnen und Zuschauer bereits aus der Dramaserie „Roots“ kennen (am 25. März 2021 auf The HISTORY Channel sowie darüber hinaus ab sofort auf HISTORY Play, dem On-DemandChannel bei Amazon und Apple), gab sein TV-Debüt zu Beginn der 1970erJahre in der Seifenoper „One Life to Live“. Dank einer Notlüge (er machte sich älter, als er war) sollte Fishburne 1979 einen Auftritt in Francis Ford Coppolas Werk „Apocalypse Now“ erhalten. Seine wohl berühmteste Rolle war der Morpheus, eine der Hauptfiguren in der preisgekrönten Science-Fiction-Trilogie „Matrix“. Der UNICEF-Botschafter erhielt für seine Arbeit unter anderem eine Oscarnominierung sowie einen Emmy.

Laurence Fishburne zum rätselhaften Untergang der Titanic:

"Sind die Geschichten des heldenhaften Kapitäns und seiner Crew wahr? Historiker versuchen seit jeher, die privaten Aufzeichnungen von Lord Mersey einzusehen. Er war in Großbritannien mit der Untersuchung des Unglücks beauftragt worden. Seine Tagebücher könnten die Antworten enthalten. Diese wichtigen Dokumente werden nun zum ersten Mal seit 1912 wieder zugänglich gemacht."

 
History Play

"Roots" mit Laurence Fishburne

Die ganze Serie jetzt bei Amazon Prime Video streamen!
Jetzt zwei Wochen kostenlos testen
Nächste Folge

Verpassen Sie nicht die nächste Folge History's Greatest Mysteries:

Sonntag, 18.04., 21.45 Uhr