News

6. Februar

Die für tot gehaltene Anastasia Tschaikovsky reist in die USA ein

Am 6. Februar 1928 reist eine Frau in New York City ein, die sich selbst Anastasia Tschaikovsky nennt und behauptet, die jüngste Tochter des ermordeten Kaiserpaares von Russland, Nikolaus II. und Alexandra Fjodorowna, zu sein.
Mehr erfahren
22. Januar

Britische Siedler erreichen Neuseeland

An diesem Tag im Jahr 1840 erreichten die ersten britischen Siedler Neuseeland. Unter der Führung des Politikers Edward G. Wakefield legten sie in Port Nicholson auf Auckland Island an.
Mehr erfahren
14. Januar

König Georg III. stirbt

An diesem Tag im Jahr 1820 starb König Georg III., der britische König, der die amerikanischen Kolonien verlor, im Alter von 82 Jahren.
Mehr erfahren
14. Januar

Die Republik Indien wird geboren

Am 26. Januar 1950 trat die indische Verfassung in Kraft und machte die Republik Indien zur bevölkerungsreichsten Demokratie der Welt.
Mehr erfahren