Spielzeuge, die die Welt veränderten

Die Doku-Reihe schildert die unerzählten Geschichten und Rivalitäten, die zur Entstehung der modernen Spielzeugindustrie führten. Vor dem Hintergrund wichtiger Ereignisse der amerikanischen Geschichte wie dem Bürgerkrieg, der Großen Depression und dem Vietnamkrieg haben Visionäre wie Milton Bradley, die Gebrüder Parker, Ruth und Elliott Handler und Merrill Hassenfeld auf ihrem Weg zum Aufbau milliardenschwerer Imperien auf Schritt und Tritt mit Misserfolg und Ruin zu kämpfen.

Die neuen Episoden widmen sich unter anderem der Entwicklung der Videospiele, dem Aufkommen von Actionfiguren und der Konkurrenz zwischen verschiedenen Metall-Bausystemen, die durch Kunststoffbausteine eines dänischen Tischlers abgelöst wurden.

Nächste Folge

Verpassen Sie nicht die nächste Folge Spielzeuge, die die Welt veränderten:

Montag, 15.04., 21.05 Uhr