So isst Amerika - Pioniere des Fastfood

Hinter bekannten Markennamen wie Heinz, Kellog‘s oder McDonald‘s standen anfangs Persönlichkeiten, die Imperien aufbauten und die Essgewohnheiten der Amerikaner entscheidend prägten. Manche dieser Unternehmer bauten eigene Städte, erfanden neue Technologien oder halfen gewissermaßen, Weltkriege zu gewinnen.

Die neue Staffel von „So isst Amerika – Pioniere des Fastfood“ beleuchtet die Hintergründe ihrer Marktmacht und erzählt dabei Geschichten, die von einem „Pizza-Krieg“ über die Rivalitäten verschiedener Softdrink-Hersteller bis hin zum Aufstieg der Konservendose reichen.

Nächste Folge

Verpassen Sie nicht die nächste Folge So isst Amerika - Pioniere des Fastfood:

Samstag, 30.10., 20.15 Uhr