So isst Amerika – Extraportion

Hinter bekannten Markennamen wie Heinz, Kellogg‘s oder McDonald‘s standen anfangs Persönlichkeiten, die Imperien aufbauten und die Essgewohnheiten der Amerikaner entscheidend prägten. Manche dieser Unternehmer bauten eigene Städte, erfanden neue Technologien oder halfen gewissermaßen, Weltkriege zu gewinnen.

„So isst Amerika – Extraportion“ beleuchtet die Hintergründe der Marktmacht weiterer Unternehmen. So dreht sich eine der Episoden um die Geschichte der erfolgreichsten Pizza-Restaurantkette der Welt, die mit zwei Brüdern aus dem Mittleren Westen begann, die noch nie zuvor Pizza gemacht hatten. Andere Episoden beleuchten etwa, wie ein Viehbetrieb zu einer der größten Süßwarenketten der Welt aufsteigen konnte oder wie ein Erfrischungsgetränk weltweit Kult wurde.

Nächste Folge

Verpassen Sie nicht die nächste Folge So isst Amerika - Extraportion:

Samstag, 04.12., 21.55 Uhr