Sendung

Im Winter des Jahres 1692 führte das auffällige Verhalten einiger junger Frauen in Salem dazu, dass es zu einem aufsehenerregenden Hexenprozess kam. Dadurch wurde eine massive Hexenjagd in Gang gesetzt, die zahlreiche Menschen das Leben kostete und bis heute auf dem Namen dieser Stadt in Massachusetts lastet.

Das vierteilige Doku-Drama "Witches of Salem" zeichnet mittels aufwändiger Reenactments und Experteninterviews die düsteren Ereignisse nach, die in dieser wohlhabenden Gemeinde Neuenglands zu Hysterie und Panik führten.