Charaktere

Lernen Sie Kasi kennen!

Kasi

Kasi und seine Kumpels Christian und Lars bilden in Berlin eine Bastlergemeinschaft und nicht nur sie steckt er mit seiner Freude und Leidenschaft für historische Objekte an. Sein umfassendes Wissen darüber scheint geradezu unerschöpflich, das er - unterstützt durch Anekdoten - anschaulich weitergibt. Eine besondere Begeisterung hegt der rheinische Schwärmer für Oldtimer und Oldtimerrennen. Daher wäre er auch zu gern handwerklich geschickter. Doch dies hat ihm Lars voraus.

Als Kasi herausfindet, dass der Peugeot Quadrilette eine wichtige Rolle im preisgekrönten Film "Die Ferien des Monsieur Hulot" gespielt hat, möchte er unbedingt nach Cannes, den Ort der berühmten Filmfestspiele.

Fragen an Kasi:

1. Wie lautet dein Lebensmotto?
Geht nicht – gibt´s nicht

2. Hast du ein Idol?
Nein

3. Welche Musik hörst du gerne?
Gerne Grunge

4. Was ist dein Lieblings-Fundstück?
Halda Twinmaster

5. Wo ist dein Lieblingsplatz in Berlin?
In meiner Garage

6. Was war das Skurrilste, was du jemals restaurierst hast?
?

7. Gibt es einen besonderen Gegenstand, den du gerne einmal restaurieren würdest?
Ein schönen alten Bugatti T35.

8. Wie bist du zu deinem Hobby “Schrauben”/”Restaurieren” gekommen?
Durch meinen Vater.

9. Was schätzt du an deinen Schrauberkollegen am meisten?
Ehrlichkeit, Offenheit und dass man gar nicht mehr viel sprechen brauch und der Andere versteht einen.

10. Gibt es ein Werkzeug oder eine Maschine (zum Restaurieren), welche(s) du noch gerne hättest?
Bin komplett

11. Wie stellst du dir deine Traumwerkstatt vor und wo müsste sie sein?
So wie eine von 1930, mit modernstem Werkzeug und 100 m von meinem zu Hause entfernt.

12. Gibt es einen ganz besonderen Wunsch oder Traum, den du dir erfüllen möchtest?
Gesund und zufrieden alt zu werden.

13. Was ist deine Lieblingsbeschäftigung?
HISTORY gucken