Forest Whitaker als Fiddler

Forest Whitaker

Der US-amerikanische Schauspieler, Produzent und Regisseur Forest Whitaker (*15. Juli 1961) blickt auf zahlreiche Auszeichnungen zurück. Er erhielt 2007 unter anderem den Oscar für die beste Hauptrolle als Idi Amin in dem Spielfilm „Der letzte König von Schottland“ (2006).

Er studierte zunächst Musik an der University of Southern California in Los Angeles und fand dann auf der University of California in Berkeley Gefallen an der Schauspielerei.

Im Jahr 1982 feierte Whitaker sein Debüt mit einem kleinen Auftritt in dem Thriller „T.A.G. – Das Killerspiel“. Dann spielte er Rollen in einer Vielzahl an Filmen wie „Die Farbe des Geldes“ (1986) oder „Species“ (1995) und zuletzt war er in „Rogue One: A Star Wars Story“ (2016) zu sehen.

Fiddler

In „Roots“ spielt er Fiddler, einen Sklaven der Familie Waller, der zu verschiedenen Anlässen musizieren muss und zu einem Mentor und Freund von Kunta wird.