New Age of Terror - In Zeiten des Terrors

Am 12. September 2001  begann das "Zeitalter des Terrors". Die Angriffe vom 11. September katapultierten Amerika an die vorderste Front eines Kampfes ohne Regeln oder konventionelle Taktiken.

Nach 15 Jahren und Tausenden von Opfern hat sich die Welt durch den Kampf gegen den Terrorismus verändert. Die Dokumentation "New Age of Terror - In Zeiten des Terrors" untersucht die Wurzeln des Konfliktes, um herauszufinden, wie sich der Terrorismus selbst verändert hat und zeigt wie er bekämpft wird.

Es geht um die Geschichte extremistischer Gruppen wie Al-Qaida und den Aufstieg des IS, um Einzeltäter, deren Angriffe schwer vorherzusagen sind, und um Terrorabwehr.