Kingpin - Die größten Verbrecherbosse

Eines haben alle kriminellen Organisationen gemeinsam: einen gewissenlosen Entscheidungsträger, einen Boss, einen sogenannten "Kingpin". Struktur und Hierarchie sind die Grundlagen des organisierten Verbrechens, und hinter jedem Boss gibt es eine Meute von skrupellosen Gefolgsleuten, die dafür töten würden, seinen Platz einzunehmen.

In der neuen Doku-Reihe "Kingpin - Die größten Verbrecherbosse" stellt HISTORY vier der weltweit berüchtigtsten Mafiosi und Kartellbosse vor und beleuchtet, wie sie auf blutige Art und Weise an die Macht gelangten und alles daran setzten, diese zu erhalten: Pablo Emilio Escobar Gaviria, Joaquin "El Chapo" Guzmán Loera, James Joseph "Whitey" Bulger und John Gotti.

Mittels seltener Originalaufnahmen, nachgestellter Szenen sowie Interviews mit ehemaligen Weggefährten, Ermittlern und Experten gibt die Reihe einen Einblick in ihre brutalen Machenschaften.

Nächste Folge

Verpassen Sie nicht die nächste Folge Kingpin - Die größten Verbrecherbosse:

Freitag, 05.10., 23.15 Uhr