Die 90er - Jahrzehnt des Wandels

Die 1990er-Jahre haben viele popkulurelle Phänomene,  aber auch Entwicklungen, wie das Aufkommen des Internet, hervorgebracht, die den Weg ins neue Jahrtausend ebneten und Millionen Menschen maßgeblich beeinflussten.

Die Dokumentation "Die 90er - Jahrzehnte des Wandels" behandelt die Zeit zwischen dem Fall der Berliner Mauer und der Angriffe des 11. September 2001 und zeigt unter anderem, wie es zum Arabischen Frühling kam, wie der erste Golfkrieg das Zeitalter der Boulevard-Nachrichten einläutete und was der O.-J.-Simpson-Fall über die von Prominenten besessene Kultur der Gegenwart sagt. Sie behandelt eine Zeit des Umbruchs bevor eine neue Welt begann, die niemand kommen sah.

Nächste Folge

Verpassen Sie nicht die nächste Folge Die 90er - Jahrzehnt des Wandels:

Montag, 19.08., 20.15 Uhr