Zurück

Am Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands zeigt HISTORY zahlreiche Programme, die die deutsche Geschichte von der Einheit bis heute nachzeichnen.

In der Dokumentation „Wahnsinn ’89 – Wie die Mauer fiel“ (19.25 Uhr) schildern Zeitzeugen aus Ost und West ihre Erlebnisse zum Mauerfall 1989, darunter Udo Lindenberg.

Der HISTORY-Film „Das Wunder von Berlin“ (17.35 Uhr) spielt in der DDR kurz vor der Wende und erzählt anhand des Schicksals von Marco, der sich dem Militär anschließt, um einer Gefängnisstrafe zu entgehen, von dem Opportunismus und Idealismus der DDR-Bürger.

In „Wigald & Fritz – Die Geschichtsjäger: Stasiknast Hohenschönhausen“ (16.15 Uhr) begeben sich Wigald Boning und Fritz Meinecke in die ehemalige Stasi-Haftanstalt in Berlin Hohenschönhausen und besichtigen Bereiche der Anlage, die der Öffentlichkeit bisher vorenthalten waren.