26. Juli 2018

Fünf kuriose Fakten um Nikola Tesla

NIKOLA TESLA GILT ALS EINER DER GENIALSTEN WISSENSCHAFTLER UND ERFINDER DES 20. JAHRHUNDERTS. DOCH IN VIELERLEI HINSICHT WAR ER ANDERS, ALS „NORMALE MENSCHEN“. WIR HABEN FÜNF KURIOSE FAKTEN ÜBER DAS LEBEN DES BRILLANTEN SERBISCHEN WISSENSCHAFTLERS ZUSAMMENGESTELLT.
Mehr erfahren
22. Juli 2018

Geiselnahme von Gladbeck jährt sich zum 30. Mal

Die Geiselnahme von Gladbeck zählt bis heute zu den spektakulärsten und dramatischsten Verbrechen der Nachkriegsgeschichte. Im August 2018 jährt sie sich zum 30. Mal.
Mehr erfahren
20. Juli 2018

Graf von Stauffenberg: Das war der Mann, der Hitler umbringen wollte

Er stammte aus einem alten deutschen Adelsgeschlecht und war unterstützte anfangs Hitlers Partei – bis er sich von den Nazis abwandte und in den Widerstand ging. Als einer der Hauptplaner des sogenannten Unternehmens Walküre versuchte er, am 20. Juli 1944 Hitler umzubringen. Zum Jahrestag des Attentats widmen wir uns dem Leben von Claus Schenk Graf von Stauffenberg.
Mehr erfahren
18. Juli 2018

Getrenntes Land: Südafrika und die Apartheid

Apartheid heißt eigentlich nichts Anderes als Trennung auf Afrikaans. Doch in Südafrika hat das Wort eine jahrzehntelange und viel schwerwiegendere Bedeutung: Rassentrennung. Über Jahre hinweg wurden die Bevölkerung in Rassengruppen unterteilt und voneinander getrennt, bis schließlich 1994 Nelson Mandela zum ersten schwarzen Präsidenten des Landes gewählt wurde. Heute wäre Mandela 100 Jahre alt geworden.
Mehr erfahren