Nina Eichinger ist Schirmherrin des HISTORY-AWARD 2019

Nina Eichinger

© PR/HISTORY/Getty/Koch

Die Moderatorin Nina Eichinger übernimmt die Schirmherrschaft des Schülerwettbewerbs HISTORY-AWARD 2019. Gemeinsam mit dem TV-Sender HISTORY sucht sie nach Geschichten und Aktionen, die bereits etwas Gutes bewirkt haben oder die Welt zu einem besseren Ort machen.

Sie selbst engagiert sich sozial unter anderem im Aufsichtsrat von „Artists for Kids“, dem gemeinnützigen Verein, den ihr Vater Bernd Eichinger und ihr Cousin zusammen ins Leben riefen.

In ihrem Privatleben kauft sie am liebsten FairTrade- und Bio-Produkte und achtet darauf, möglichst wenig Verpackungsmüll zu produzieren. Zuletzt war sie bei den Hambacher-Forst-Protesten vor Ort und unterstützte die Demonstranten. 

Im Interview mit HISTORY erklärt sie, wieso ihr das Thema des diesjährigen HISTORY-AWARD besonders am Herzen liegt und wie sie mit kleinen Schritten versucht, die Welt ein Stückchen besser zu machen.

Jetzt beim HISTORY-AWARD 2019 anmelden

Interview mit Nina Eichinger

PARTNER DES HISTORY-AWARD 2019