Einreichung

Hier können Sie Ihr Videoprojekt für den HISTORY-AWARD 2019 einreichen, das Upload-Formular finden Sie am Ende dieser Webseite. Bitte beachten Sie, dass der Upload größerer Videodateien längere Zeit in Anspruch nehmen kann.

Die Einreichungsfrist endet am 30. April 2019. Eine gültige Einreichung ist nur zusammen mit der unterzeichneten Teilnahmeerklärung möglich. Die Teilnahmeerklärung finden Sie unter folgendem Link zum Download:

Teilnahmeerklärung

Alle weiteren Informationen zur Teilnahme und Projekteinreichung sowie zu den Bewertungskriterien finden sich im Folgenden.

Wer kann teilnehmen?

Die Ausschreibung richtet sich an Schulklassen, Schülergruppen oder einzelne Schüler aller Altersgruppen und Schulformen unter Anleitung ihres Lehrers, Fachbereichsleiters oder einer anderen erwachsenen Begleitperson in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Teilnahme muss dabei nicht im Klassenverbund erfolgen.

Wie ist der zeitliche Ablauf?

Die Anmeldung zum HISTORY-AWARD erfolgt über das Anmeldeformular auf dieser Seite bis zum 31. März 2019. Die Anmeldung ist unverbindlich und dient zunächst der Abschätzung der zu erwartenden Einreichungen. Ein Projekt muss zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorliegen.

Einsendeschluss der fertigen Beiträge ist der 30. April 2019. Die Einsendung erfolgt über den Upload des Videoprojekts zusammen mit der Teilnahmeerklärung über unserer Webseite. Die Upload-Funktion wird Anfang März 2019 hier freigeschaltet.

Alle Informationen zu den technischen Vorgaben sowie der Ausschreibung finden Sie zum Download unter "Hilfreiche Links und Downloads".

Wie geht es weiter?

Die Bewertung der Einreichungen durch die Mitglieder der Jury sowie das offene Online-Voting auf history-award.de erfolgt von Anfang Mai bis Mitte Juni 2019. Der Gewinnerbeitrag wird im Anschluss daran hier auf der Webseite bekannt gegeben.

Was gibt es zu gewinnen?

Der HISTORY-AWARD wird als Auszeichnung vergeben. Neben der öffentlichen Aufmerksamkeit für alle Teilnehmer wird der Hauptpreis für die eindrucksvollste Arbeit eine Reise nach München ins Deutsche Museum inklusive Besuch des VRlabs sein. Zusätzlich ist der erste Platz mit einem von Vodafone gestifteten Preisgeld in Höhe von 2.000€, der zweite Platz mit 1.000€ und der dritte Platz mit 500€ dotiert.

Einreichung

FÜLLEN SIE BITTE DAS FOLGENDE FORMULAR AUS, UM IHR PROJEKT BEIM HISTORY-AWARD 2019 EINZUREICHEN.
Durchsuchen

Erlaubte Dateiformate: AVI, DV, MOV, MP4, MPG (MPG2), WMV
Max. Dateigröße: 2GB

Erfolgreich hochgeladen:
Durchsuchen

Erlaubte Dateiformate: PDF

Erfolgreich hochgeladen:

Im Rahmen der Teilnahme werden von HISTORY unter Wahrung der berechtigten Interessen der Teilnehmer im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzvorschriften personenbezogene Daten (wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Adresse etc.) erhoben, gespeichert und verarbeitet. Die Daten werden ausschließlich im Zusammenhang mit der Teilnahme andem Wettbewerb genutzt.

Bitte bestätigen Sie hier ihr Einverständnis, wenn Sie auch bei zukünftigen Wettbewerben benachrichtigt und informiert werden wollen:

*Pflichtfelder