Jack Osbourne

Jack Osbourne

Jack Osbourne ist 1985 in London geboren und Sohn von Ozzy Osbourne und seiner zweiten Frau Sharon. Seit 2012 ist er mit der Schauspielerin Lisa Stelly verheiratet. 

Vor allem durch Gastauftritte und kleinere Rollen in Serien wie "Dawson's Creek" und "Die Wilden Siebziger" wurde Jack Osbourne bekannt. Größere Bekanntheit erlangte der Brite durch die Realityshow "The Osbournes", die den Alltag der Chaosfamilie Osbourne dokumentiert. 

Im Sommer 2012 gab Jack Osbourne bekannt, dass er unter Multipler Sklerose leidet. Mit der Bekanntgabe wollte er gleichzeitig das Bewusstsein für die Krankheit in der Öffentlichkeit schärfen.

Jack ist ein echter Geschichtsfan und überrascht mit seinem breitgefächerten geschichtlichen Wissen. 2015 tourte er mit seinem Vater Ozzy durch viele Länder und berichtet in "Ozzy & Jack's World Detour" über seine Entdeckungen der Menschheitsgeschichte.