Käpt'n Kasi - Auf hoher Spree

Kasi ist ein schräger, liebenswerter Typ, der in Berlin seine Leidenschaft für alte Autos und andere reparaturbedürftige Dinge lebt. Zusammen mit seinen Freunden Lars und Christian tat er dies über die zwei Staffeln der HISTORY-Serie „Rost’n’Roll – Kasis Werkstattgeschichten“ hinweg mit einer Werkstatt am Ostkreuz als Basis.

Aber anstatt auf den Asphalt begibt sich Kasi nun in „Käpt’n Kasi – Auf hoher Spree“ aufs Wasser, genauer gesagt auf ein Hausboot, mit dem er die vielen verwinkelten Wasserwege durch und um Berlin befährt. Dabei ist er immer auf der Suche nach dem spektakulären oder nostalgischen Fund, in den sich der Hobbybastler mit Sinn für Geschichte und Geschichten verlieben – oder den er zu Geld machen kann. Ein guter Tausch oder ein Gefallen können die Laune und den Kassenstand von Kasi schnell verbessern. Ob damit Kasis Glück auf dem Hausboot ungetrübt bleibt – all das erlebt man Folge für Folge in der neuen Serie „Käpt’n Kasi“.

Prominente Unterstützung bei seinen Abenteuern zu Wasser bekommt er von Schauspielerin und Moderatorin Nova Meierhenrich, Schauspielerin Mariella Ahrens, Schauspieler und Ex-„Das Boot“-Besatzungsmitglied Claude-Oliver Rudolph, Sänger und Hausboot-Bewohner Gunter Gabriel sowie Schauspieler Gedeon Burkhard und Moderator und Schauspieler Thomas Ohrner.

Kurzvideos vom Käpt'n

Der tägliche Wahnsinn

Bildergalerie

Käpt'n Kasi - Auf hoher Spree

Historische Spree

Alle Fakten rund um die Geschichte der Spree

Tipps vom Käpt'n

Die Highlights von Kasis historischer Spreetour

Kasi auf

Facebook

Jetzt Fan werden