Teilnahme

Das Wichtigste im Überblick

Wer kann teilnehmen?

Die Ausschreibung richtet sich an Schulklassen, Schülergruppen oder einzelne Schüler aller Altersgruppen und Schulformen unter Anleitung ihres Lehrers, Fachbereichsleiters oder einer anderen erwachsenen Begleitperson, in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wie ist der zeitliche Ablauf?

Die Anmeldung zum HISTORY-AWARD erfolgt über das Einsenden des ausgefüllten Teilnahmebogens. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 28. April 2017. Dem Beitrag müssen der ausgefüllte Teilnahmebogen sowie die Teilnahmeerklärung und eine schriftliche Projektbeschreibung beiliegen.

Alle Informationen zur technischen Umsetzung des Themas und zum Einsenden der Videoformate finden Sie in unserer technischen Erklärung zur Teilnahme.

Wie geht es danach weiter?

Alle Informationen zum Voting finden Sie hier.

Alle wichtigen Dokumente im Überblick:

Ausschreibung (PDF)

Teilnahmebogen (PDF)

Anmeldeformular (PDF)

Teilnahmeerklärung (PDF)

Vorlage für Projektbeschreibung (PDF)

Technische Anleitung zur Teilnahme (PDF)

Hilfreiche Informationen zur Gestaltung eures Videos findet ihr auch im Leitfaden zur Filmgestaltung von DOK.education.

Leitfaden (PDF)

Gleichberechtigung –

Wie gleich ist gleich?

Partner des History-Award 2017